Frank Gerber

Aus Ugugu
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie

Frank Gerber an der Telecaster: Was wird hier gespielt?
Frank Gerber ist Berner, 34jährig und sieht genau so aus wie Tim aus "Tim und Struppi" - jedenfalls hat das mal wer behauptet. Ganz sicher aber war er Gitarrist bei Central Services und Rabarbie, hat Theatermusik für unzählige Stücke geschrieben (vorzugsweise für den Theater Club 111 und die Regisseurin Meret Matter), ausserdem verschiedene Filmmusiken. Daneben wirkte er seit 1996 an bisher drei Alben von Stiller Has mit und war mit dieser Gruppe auch auf Konzertreise.

1988

Erste Konzerte und Aufnahmen mit der Gruppe Central Services, wo Frank Gerber sich als Sänger, Gitarrist und Songschreiber betätigt. Veröffentlichung des Albums CRAWL IN THE SANDS. Theatermusik für "Hysterie und Justine" von Grazia Pergoletti (Theater Club 111 ; Regie: Meret Matter).

1991

Ab 1991 finden ausgedehnte Central-Services-Tourneen durch die Schweiz, Deutschland, Frankreich und Österreich. Frank Gerber schreibt die Musik für "Innenarbeiterinnen" von Grazia Pergoletti und Meret Matter (Theater Club 111 ; Regie: Meret Matter), ausserdem Musik und Ton für "Spaceboard Galuga", ebenfalls von Grazia Pergoletti und Meret Matter (Theater Club 111 ; Regie: Meret Matter).

1992

Veröffentlichung der Central Services-CD THE EDDY, anschliessend Tournee durch die Schweiz, Deutschland, Frankreich und Österreich. Frank Gerber schreibt die Musik für "Wo sein Enden?" (Theater Club 111 ; Regie: Meret Matter).

1993

Frank Gerber schreibt die Musik für den Film Die 1-malige Liebe von Jeanne Allemann (Regie: Jeanne Allemann), ausserdem Musik und Ton für "Hobbycop" (Theater Club 111 ; Regie: Meret Matter).

1994-1995

Theatermusik für "Heute Abend heiratet Farah Diba" von Hansjörg Schneider (Theater Eiger, Mönch und Jungfrau ; Regie: Louis Naef), Theatermusik für "Die Pferde stehen bereit" von Guy Krneta (Theater Club 111 ; Regie: M. Matter). Danach Plattenaufnahmen mit Chessy Weaver für das Album BOOMERANG, ausserdem Produktion von Radio-Jingles sowie Konzerte mit Chessy Weaver und Rabarbie. Theatermusik für "Edwin" von Grazia Pergoletti (Theater Club 111 ; Regie: Markus Wolff). Aufnahme und Veröffentlichung der EP PIRATE LOVE von Rabarbie. Studioaufnahmen mit R. A. P. (SSR Records). Verschiedene Konzerte und Performances, u. a. mit dem Bassisten Mich Gerber (der zwar ebenso wie Frank in Lengnau heimatberechtigt, aber nicht näher mit ihm verwandt ist).

1996

Frank Gerber
Film-Musik und Lieder für den Film Katzendiebe (Vega Film, Zürich) von Beat Schlatter, Andreas Dobler und Patrick Frey (Regie: Markus Imboden). Gemeinsam mit Mich Gerber, Endo Anaconda und Balts Nill schreibt Frank Gerber die Lieder "Aare" und "Ängle" für das Album MOUDI von Stiller Has, danach folgt eine ausgedehnte Tournee mit der Gruppe durch die Schweiz und Österreich, wobei das Live-Album LIVE AUF MOUDI TOUR mitgeschnitten wird - darauf findet sich ausserdem das von Frank Gerber mitgeschriebene Lied "Mama". Gemeinsam mit Peter Siebenthal (Züri West) produziert Frank Gerber die Film-Soundtrack-CD KATZENDIEBE (Sound Service) sowie die im Film vorkommende Mädchenband "Dental Floss". Tonkonzept für "Die Last des Goldes" von Grazia Pergoletti und Meret Matter (Theater Club 111 ; Regie: Meret Matter). Theatermusik für "Nach dem Regen" von Sergi Belbel (TiF/ Theater im Fass-Ensemble, Schaffhausen ; Regie: Hansjörg Betschart).

1997

Festival-Tournee mit Stiller Has durch die Schweiz und Österreich. Audio-Produktion für "Die Tagebücher des Andy Warhol" (Kleintheater Bern ; Regie: Michael Oberer). Film-Musik für Freiheitsentzug (Container-TV, Bern) von Jürg Neuenschwander (Regie: Jürg Neuenschwander). Theatermusik für "Das WWW.Waschprogramm" von Meret Matter (Theater Club 111 ; Regie: Meret Matter). Frank Gerber und Oli Bösch produzieren das zweite Album FOTO SUSHI (1998) der Berner Gitarrenrockband Harry.

1998

Frank Gerber und Endo Anaconda schreiben gemeinsam die Lieder "Chole" und "Tequila halleluja", die auf der Stiller Has-CD CHOLE veröffentlicht werden. Frank Gerber spielt am 19. März 1998 bei der Plattentaufe sowie am 26. Juni am Openair St. Gallen erneut mit Stiller Has. Hörspiel-Produktion von "Das WWW.Waschprogramm" von Meret Matter. Konzerte mit der Gruppe Harry. Szenenmusik für den Film F. est un salaud (De Fögi isch en Souhund) (Vega-Film, Zürich) von Marcel Gisler und Miklos Gimes (Regie: Marcel Gisler). Musik und Schnitt der aus Anlass des zehnjährigen Jubiläums des autonomen Kulturzentrums Reitschule in Bern aufgezeichneten Live-CD D' BÄRNER STADTVAGANTE von Martin Senti, gelesen von der Basler Märlitante Trudi Gerster. Theatermusik für "Calimbo" von Grazia Pergoletti und Meret Matter (Theater Club 111 ; Regie: Meret Matter). Musikschnitt für den Dokumentarfilm Closed Country (SF DRS) von von Kaspar Kasics.

1999

Konzerttournee als Gitarrist mit Boob. Song-Remix von "Mojito" für [[Züri West] (Weltrekords/Sound Service). Koproduktion und Musik zur Hörbuch-CD HINTER DEINER SCHULTER GEHT DIE WELT UNTER mit Texten von T.C. Boyle. Theatermusik für das Stück "Monrepos" von Endo Anaconda (freies Theaterensemble Ludwig/Anaconda; Regie: Daniel Ludwig). Song-Remix von "Mare" für Mich Gerber (Okular Music / Polygram France). Verschiedene Auftritte mit dem Lese-Programm "Hinter Deiner Schulter geht die Welt unter".

2000

Filmmusik für die Fernsehserie "Tatort" mit Laszlo Kish, Katja Studt u.a. (Folge "Chaos" ; Regie: Christof Schertenleib ; Fama Film AG, Bern). Verschiedene Musiksignete für Radio DRS1. Titelmusik für "Anarchie in Bayern" von Rainer W. Fassbinder (Theater Club 111 ; Regie: Meret Matter). Theatermusik für "Wenn Schrauben sich lösen" des Theaters Panoptikum Pazzo mit Luciano Andreani u. a. (Regie: Paul Weibel). Samplings u. Keyboards für "Das Einsiedler Welttheater" (Musik: Diesel Gmünder ; Regie: Volker Hesse).

gerber frank03.jpg
Zur Zeit führt Frank Gerber mit dem Theater Panoptikum Pazzo (Sinnlos Stier) das Stück "Wenn Schrauben sich lösen" auf, das auch am "Theaterspektakel Zürich" (23.-27. August) gezeigt werden wird. . Ausserdem befinden sich weitere Projekte in Arbeit:
  • Programming für das neue Album von Chessy Weaver
  • Produktion des ersten Soloalbums
  • Produktion der englischen Version von "Hinter Deiner Schulter geht die Welt unter"
  • weitere Musiksignete für Radio DRS 1

Hat Frank Gerber eigentlich auch mal Feierabend?

(Stand: Juni 2000)

Diskographie

  • 1988 Central Services CRAWL IN THE SANDS [BMG Ariola]
  • 1992 Central Services CD THE EDDY [CH: Sound Service 310392-2]
    Dear valley wanderer / Football game on TV right now / Normal now / Daydream New Orleans / Rudy the Rower / Irrevocable true / Only hearing words / Flower love / Cold ground / Rudy 2 / Cold ground
  • 1994 Chessy Weaver CD BOOMERANG []
  • 1995 Rabarbie CD PIRATE LOVE [SSR Records]
  • 1996.03.30 Stiller Has CD MOUDI [CH: Sound Service 300396-2]
  • 1996 Stiller Has CD-Single Summer [CH: Sound Service CD 290296-2]
  • 1996.09 Stiller Has CD LIVE AUF MOUDI TOUR [CH: Sound Service 310896-2]
  • 1996 soundtrack CD KATZENDIEBE [CH: Sound Service]
  • 1998.02.29 Harry CD FOTO SUSHI []
  • 1998.03.07 Stiller Has CD CHOLE</b> [CH: Sound Service 70398-2]
  • 1998 Stiller Has CD-Single Fisch [CH: Sound Service 100298-2]
  • 1998.10.05 Trudi Gerster CD D' BÄRNER STADTVAGANTE [CH: Gelati / Sound Service]
  • 1999.10 verschiedene Interpreten CD HINTER DEINER SCHULTER GEHT DIE WELT UNTER [CH: Kein und Aber]

Konzertdaten

Es sind keine Konzertdaten bekannt.

Weblinks

Im Internet wurden bisher keine relevanten Quellen gefunden.