song "Stilles Hasi" (Ueli Balsiger, Andreas Flückiger)

Aus Ugugu
Version vom 15. Januar 2014, 20:46 Uhr von Michi (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stilles Hasi

ISWC Code T-050.257.470-0
SUISA Titelcode 1767 228 44
Alternativtitel Stiller Has
Musik Ueli Balsiger (CAE/IPI 00137.04.77.80), Andreas Flückiger (CAE/IPI 00145.47.88.48)
Text Andreas Flückiger (CAE/IPI 00145.47.88.48)
Herausgeber

Dieses Stiller Has-Lied erschien erstmals auf der Musikkassette Stiller Has (1989) und wurde dort unter dem Titel "Stiller Has" gelistet. Dieser primitivexpressionistische Text von Endo Anaconda gab dem famosen Duo Stiller Has (wosn des?) gleichzeitig den Namen. Was mit der Highnacht und Sankt Eiermampf gemeint ist, erschliesst sich auch unbedarfteren ZeitgenossInnen. Was es mit der "Krennwurz" auf sich hat, ist hierzulande noch immer unklar. Vielleicht handelt es sich um eine fiese Anspielung auf den damaligen St. Pöltener Diözesanbischof Kurt Krenn, ein extrem konservativer Katholik, der aber selbst als "Alt-Diözesanbischof" noch über über eine eigene Internet-Seite gebietet... Hatatitla ist übrigens das schwarze Pferd von Old Shatterhand, welcher wiederum von Winnetou "Schar-lih" genannt wurde. Aber Achtung: "Winnetou ist Christ!" (dies die letzten Worte des sterbenden Apachen-Häuptlings im Film Winnetou 3. Teil von 1965)

Ob eine Beziehung des Lieds zu Wolfgang Haas besteht ist unklar, aber naheliegend. Dieser wurde 1988 zum Bischof-Koadjutor der Diözese Chur ernannt und wurde. Durch das damit verbundene automatische Nachfolgerecht wurde das gemäss kirchlichem Privileg dem Churer Domkapitel gewährte Recht der Bischofswahl - in allerdings kirchenrechtlich einwandfreier Art und Weise - umgangen, und so amtierte er vom 22. Mai 1990 bis zum 2. Dezember 1997 als stark umstrittener Bischof von Chur und seitdem als Erzbischof des speziell für ihn neu geschaffenen Erzbistums Vaduz.

2001 wurde das Lied schliesslich auf der CD Stiller Has wiederveröffentlicht.


1989 Stiller Has "Stiller Has" Studio-Aufnahme

Produktion
Aufnahme
Musiker Endo Anaconda (Gesang), Balts Nill (Instrumente)
1989 Stiller Has MC Stiller Has country ch.gif CH: Zytglogge C970 gelistet als "Stiller Has"
1989 Stiller Has CD Stiller Has country ch.gif CH: Sound Service 131002-2 gelistet als "Stiller Has"
<poem>

Zur Highnacht gab's Lichtfress und Kugerl Viele bunte Kugerl Wenn Oster dann ins Inland rumpelt Stiller Has, heiliger Has Zu Sankt Eiermampf Ein Stinkschink Schmuchtelt Und Krenn Viel Krennwurz Stilles Hasi! Heiliges Hasi!

Ooh! Bin nit stiller Has Bin nit Hasi Bin nit Hasel Bin euer Glückskrawaudel Bin Has Hab Hangst Vor'm Eiergeier Uns tun die Vogerln weh, die leiden Uns tun die Fischerln weh, die scheiden Uns ist so bang um diesen Landstrich

Ooh! Bin nit stiller Has Bin nit Hasi, bin nit Hasel, bin nit Mondmatros Bin Winnetou Denn Winnetou ist Christ, Schar-lih Und Christetou ist Win, Schar-lih Neues Tomahawk hat zwanzig Sprengköpfe, Schar-lih

Brrr, Hatatitla! Schar-lih Aber Achtung: Apatsch Attack! Apatsch Attack! Aber Achtung: Winnetou ist Christ, Schar-lih Und Christetou ist Win, Schar-lih Brrr, Hatatitla, Hatatitla, Schar-lih

Brrr, Hatatitla, Hatatitla, Schar-lih Brrr, Hatatitla, Hatatitla, Schar-lih </poem>