Izzy Stradlin

Aus Ugugu
Version vom 28. Oktober 2007, 05:23 Uhr von Michi (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

country us.gif US-amerikanischer Gitarrist und Sänger

"Seit den Pistols hat der Rock'n'Roll doch nur noch Schwänze gelutscht." (Rolling Stone, 1988)

"Izzy hatte diesen Hang, immer nur die Hälfte der Noten zu spielen. Das war cool, es war sein Stil. Slash und ich mussten dann rausfinden, was er eigentlich meinte." (Duff McKagan)

Izzy verkaufte Heroin und nahm es auch selber.

Während der Tournee zum zweiten Album Use your illusion stieg er aus der Gruppe aus, nicht zuletzt weil er inzwischen clean war und den Umgang mit seinen Bandkollegen nicht mehr ertrug.

Nach Guns'n'Roses gründete er die Ju Ju Hounds, tourte hier und da und veröffentlichte sechs Soloalben, darunter Miami (2007), ohne sich je um Publicity zu bemühen. Laut Slash war er auch einen Tag lang Mitglied bei Velvet Revolver, verschwand dann aber einfach wieder. In seiner Freizeit malt er jetzt gern.