1985.09 Trio 7" single "Drei gegen drei" (DE: Mercury 884 132-7)

Aus Ugugu
Wechseln zu: Navigation, Suche
1985.09 Trio 7" single Drei gegen drei (DE: Mercury 884 132-7)
Publication 1985.09.10
Artist Trio
Format 7" disc 45 rpm black vinyl
Title Drei gegen drei
Matrix A [unbekannt]
Matrix B [unbekannt]
Record label Mercury Records (LC 0268)
Distribution Phonogram GmbH, Hamburg
Order number country de.gif DE: Mercury 884 132-7
EAN 0 42288 41327 1
Production Klaus Voormann
Recording 1985
Musicians Curt Cress (drums, drum machines), Petra Humfeld (backing vocals A 01), Kralle Krawinkel (guitar, backing vocals A 01), Dieter Petereit (bass), Stephan Remmler (vocals A 01, Emulator II-sampler), Martina Schudde (backing vocals A 01), Kristian Schultze (keyboards, Fairlight synthesizer, computer programming), Klaus Voormann (backing vocals A 01); Verena, Robert, Arno, Markus, Sandra und Wilfried aus Weilerswist (backing vocals A 01)
Cover . - Foto: [unbekannt]. - Beschriftung: Stephan Remmler (Vorderseite)
Charts Keine Plazierung.

Notes

  • Die erste Single aus dem Trio-Album Whats the password (1985) und Titelmelodie zum Film Drei gegen drei (1985). Soweit bekannt ging sie sang- und klanglos unter, ohne je das Licht der Charts erblickt zu haben, genauso wie die zwei noch folgenden Trio-Singles und überhaupt das ganze Album einschliesslich Film.
  • Die auf der Single enthaltene leicht längere Single-Version von "Drei gegen drei" enthält die zusätzliche Anfangszeile "Dreimal sind wir aufgewacht".
  • Die Hüllenvorderseite zeigt eine Fotografie aus dem Film Drei gegen drei (1985). Peter Behrens wird hier zwar noch auf der Hülle gezeigt, aber an der musikalischen Produktion hatte er keinen Anteil mehr.
  • In der offiziellen Werbeinfo zur Single hiess es: "Die neue Single, die erste nach 2 Jahren, läutet jetzt also das große Comeback von Deutschlands beliebtestem TRIO ein. DREI gegen Drei hat nicht nur einen Ohrwurmrefrain, sondern ist auch der Titelsong des Ende September anlaufenden TRIO-Kino-Films. Das Video (mit Ausschnitten aus dem Film) wird in Formel 1 zu sehen sein und die Gruppe selbst zum ersten mal live wieder in Wetten dass...? am 22.09.1985." In der Fernsehsendung Formel Eins ist das Video (wohl mangels Charts-Notierung) dann allerdings nie gezeigt worden.

Tracks

Track Time Artist Title Author Recording
A 01 03:13 Trio Drei gegen drei Gert Krawinkel, Stephan Remmler 1985
B 01 02:31 Trio Wahnsinn [V1] Gert Krawinkel, Stephan Remmler 1985

Issues

Date Artist Format Title Order number Notes
1985.09 Trio 7" single Drei gegen drei / Wahnsinn [V1] country de.gif DE: Mercury 884 132-7