song "Pirat" (Andreas Flückiger, René Schafer)

Aus Ugugu
Version vom 3. August 2007, 21:17 Uhr von Michi (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: PIRAT 3714 255 70 T-050.416.608-8 Bezugsberechtigte RO: Name: IP-Name Nr.: C SCHAFER RENE 00086 17 53 56 A ANACONDA ENDO 00223 49 62 76 AR JUNGEN SAMUEL 0013...)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

PIRAT


3714 255 70 T-050.416.608-8

Bezugsberechtigte RO: Name: IP-Name Nr.: C SCHAFER RENE 00086 17 53 56 A ANACONDA ENDO 00223 49 62 76 AR JUNGEN SAMUEL 00131 84 49 81 AR SILFVERBERG MARTIN 00144 65 42 76 Interpreten STILLER-HAS Allgemeine Informationen Entstehungsjahr: 2005 Dauer (Total): 2' 50 Besetzung ROCKGRUPPE

Pirat

ISWC Code
SUISA Titelcode
Musik Schifer Schafer (CAE/IPI 00086.17.53.56)
Text Endo Anaconda (CAE/IPI 00223.49.62.76)
Herausgeber

Dieses Stiller Has-Lied erschien erstmals auf dem Album Geisterbahn (2006).


Versionen

2005 oder 2006 Stiller Has ..:.. "Pirat" Studio-Aufnahme

Produktion Stiller Has
Aufnahme 2005.12 Worb, Studio 2. - 2006.01 Bern, Backyard Studio. - Tonmeister: Adriano Tosetto
Abmischung 2006 Winterthur, Hardstudios. - Mischmeister: Ron Kurz
Musiker Endo Anaconda (Gesang), Samuel Jungen, Schifer Schafer, Martin Silfverberg (Schlagzeug)

Für diese Fassung wurden bei der SUISA zusätzlich Samuel Jungen (CAE/IPI 00131.84.49.81) und Martin Silfverberg (CAE/IPI 00144.65.42.76) als Arrangeure eingetragen.

2006.03 Stiller Has CD Geisterbahn country ch.gif CH: Sound Service 250306-2


Text

2005 oder 2006 Stiller Has ..:.. "Pirat" Studio-Aufnahme

<poem>

</poem>

Binere nordmeerfahrt han i myni hand verlore si hanget gäng no dürr ir takelage u sit der beringsee han i ke nase meh u statt füf finger a der hand han i nume no e hake

i ha matrose am mascht am lingge oug da bin i blind i bi zwar lädiert aber chrüze gäge wind jede andere wär tot aber i sägle mit mym boot pirat sy isch e zueschtand vo der seel d chopfjeger z borneo hei afe d ohre gno aber mys schiff isch wieder flott i lose nume was i wott vom beschte bitz het z schanghai dr hai dr spitz abbisse i ha sie heigno u bi hingrisse gsi

i ha matrose am mascht…

me het mi gfasst uf ne kanone bunde has überläbt schwär verletzt dür ds loch im ranze pfiift e chalte wind i brate schwarzi chatze singe bösi lieder u gseh chrank us im fankhuus

myni zäng di sy us gold my scheiche isch us holz ja, ja für di isch immer schön aber ig gschpüre dr föhn

mängisch wünsch i mir i wäri lokiführer worde oder psychiater oder bürolischt u müesst nüm seechrank i grüeni wälletäler starre i däm schöne ämmital wie ne gschtrandete korsar

vo schanghai nach schangnau über d höger immer wyter i bi nüt nume e bittere geischterwälleryter

i mym oug steckt e patrone i bade blutt i de dublone i bi zwar lädiert aber chrüze gäge wind jede angere wär tot aber i sägle mit mym boot pirat sy isch e zueschtand vo der seel…