Emsland Hillbillies: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ugugu
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K (Der Seiteninhalt wurde durch einen anderen Text ersetzt: '{{r}}')
 
Zeile 1: Zeile 1:
{| class=wikitable
+
{{r}}
! [[Emsland Hillbillies - Bibliographie|Bibliographie]]
+
! [[Emsland Hillbillies - Biographie|Biographie]]
+
! [[Emsland Hillbillies - Diskographie|Diskographie]]
+
! [[Emsland Hillbillies - Galerie|Galerie]]
+
! [[Emsland Hillbillies - Weblinks|Weblinks]]
+
|}
+
 
+
oft auch "E. L. Hillbillies"
+
 
+
Im April 1976 kam <b>[[Gert Krawinkel]]</b> neu zur Gruppe. Auf der zwischen 1975 und 1977 von Achim Reichel für Metronome Schallplatten produzierten ersten LP <i>Endlich</i> (1977) war er aber anscheinend nicht mit dabei. Auf der Homepage von Hermann Lammers Meyer wird dennoch davon gesprochen, dass "Kralle Kravinkel" [sic] "viele Jahre Gruppenmitglied" gewesen sei.
+
 
+
Musiker auf Endlich:
+
 
+
Hermann Lammers Meyer, Gesang, Steel
+
Ronny Seffinga, Bass
+
Klaus Scheit, Fiddle
+
Rolf Sieker, Banjo
+
Detlef Wiedecke, drums, Gitarre
+
Werner Protzner, Bass
+
Emmo Doeden, drums
+
Axel Cornelius, drums
+
Carl W. Buskohl, guitars
+
Horst Bösing, piano, moog
+
Ulli Möhring, guitar, harp
+
 
+
 
+
1. Emsland Hillbillies - Desperados Waiting For A Train (Original von Guy Clark)
+
Erinnerung an unzählige Konzerte der Emsländer Gang um Deutschlands besten Pedal-Steel Gitarristen Hermann Lammers-Meyer die wir damals immer gesehen haben. Desperados war immer das letzte Stück vor der Zugabe und  dank der 10minütigen Gitarrenduelle von Ronny Seffinga und Kalle Buskohl aka Carl Carlton auch immer ein echtes Highlight. Später hat da da da auch jemand namens Gerd "Kralle" Krawinkel Gitarre gespielt
+

Aktuelle Version vom 23. September 2011, 16:45 Uhr


 

 

 

Bitte aktualisiere Dein Lesezeichen!

Please update your bookmark!


http://mikiwiki.org/wiki/Emsland_Hillbillies