1996 movie "Conversation with the Beast"

Aus Ugugu
Version vom 12. September 2006, 23:29 Uhr von Michi (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

country de.gif Deutschland 1996 - Farbe

Drehbuch Armin Mueller-Stahl
Regie Armin Mueller-Stahl
Kamera Gerard Vandenberg
Darsteller Robert Balaban (Webster), Katharina Böhm, Harald Juhnke (Hitler-Double), Dieter Laser (Hitler-Double), Armin Mueller-Stahl (Adolf Hitler), Otto Sander (Hitler-Double)
Sprache Deutsch
Filmdauer 90 Minuten
Zusammenfassung Im Berlin der Gegenwart spürt der amerikanische Journalist Webster den inzwischen 103jährigen Adolf Hitler auf, der am Ende des Zweiten Weltkriegs die Identität seines damaligen Doubles Kronstaedt angenommen hat. Der Film ist abgesehen von dieser Idee aber eher seltsam, obwohl sich darin doch immerhin eine lustige Szene befindet: In einer Rückblende lädt Hitler zur Hochzeitsfeier alle seine früheren Doppelgänger ein; und wie diese Burschen (darunter Harald Juhnke) - alle mit Hitlerbart - sich miteinander an die Tafel hocken und dabei Hitlers Essvorgänge nachmachen, das erinnert sogar ein klein bisschen an die Monty Pythons.